Ich freue mich sehr, meine Arbeit nach dem Bundesratsentscheid vom 16.04.20 wieder aufnehmen zu können. Jedoch wird es ein paar Anpassungen geben. Dabei halte ich mich streng an das vorgeschriebene Schutzkonzept um weder meine, noch Ihre Sicherheit zu gefährden.

Da in der Sitzung der Abstand von 2m nicht eingehalten wird, sind für Sie folgende Punkte wichtig:


• Bei der Ankunft bitte Hände gründlich waschen
• Ich werde während der gesamten Sitzung eine Hygienemaske tragen. Für Sie ist es freiwillig, ebenfalls eine Maske zu tragen
• Oberflächen und Gegenstände werden von mir vor und nach Ihrem Termin gereinigt und desinfiziert
• Zwischen den Terminen lasse ich genügend Zeit für die Reinigung und zum Lüften


Hygienemaske und Desinfektionsmittel werden von mir zur Verfügung gestellt.

Bei Unsicherheiten und Fragen können Sie mich gerne vorab anrufen.
Bitte halten Sie sich an die Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG und bleiben Sie bei folgenden Symptomen zu Hause:

• Husten (meist trocken)
• Halsschmerzen
• Kurzatmigkeit
• Fieber, Fiebergefühl
• Muskelschmerzen
• Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinn

Ihren Termin bei mir dürfen Sie selbstverständlich kurzfristig und kostenlos absagen.

Zurzeit behandle ich keine Personen über 65 Jahre oder Personen mit Vorerkrankungen (Bluthochdruck, Chronische Atemwegserkrankungen, Diabetes, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs), da sie zu den besonders gefährdeten Personen gehören. Ich bitte Sie, sich zu schützen indem Sie zu Hause bleiben.
www.stromanbieter.center